Wir, das Doppelsextett Carinthia sind begeisterte Sängerinnen und Sänger, die seit Jänner 2018 viele gemeinsame Stunden in musikalischer und geselliger Weise  verbringen. Unserer monatlichen Tagesproben sind gefüllt mit dem Erarbeiten von Literatur, die den Bogen von Kärntnerliedern über Schlager, Pop, Oper, Operette bis zu sakralen Werken spannt.

 

 

Neben der Stimmigkeit des Chores ist die Harmonie der Charaktere für Wolfgang unseren Chorleiter die Basis für schöne Klänge. Der Sitz des Vereins ist Kraig, der Heimat des Chorleiters. Die Sänger und Sängerinnen, welche sich Wolfgang gewählt hat, kommen aus den unterschiedlichsten Teilen Mittel- und Unterkärntens und sollen sich in jeder Hinsicht gut verstehen und gut harmonieren.

 

 

‚Gspiahn‘, das ist es, was für unser Singen das Wichtigste ist.

 

Wir möchten unsere eigene Freude am Singen, mit der Interpretation von unseren Liedern an unsere Zuhörer weitergeben.